Kundenstop bei
MIRA Webhosting

Derzeit nehme ich nur noch Kunden an, die auf Empfehlung zu MIRA Webhosting kommen. Eine Buchung online ist nicht mehr möglich.

Aber warum nehme ich keine Kunden mehr an?
Mir ist es ganz besonders wichtig, dass mein Webhosting kein Massenprodukt wird. Ich möchte jeden Kunden kennen und zuordnen können, wenn er sich meldet. Ein aufklärender, informativer und zuverlässiger Support ist mir ebenfalls sehr wichtig. Derzeit habe ich einen unteren dreistelligen Kundenstamm. Mich erreichen jede Woche wirklich außerordenltich viele E-Mails, deren zeitliche Beantwortung nicht mehr meinem eigenen Anspruch gerecht wird (maximal drei Tage). Darüber hinaus sind es nicht nur E-Mails mit einfachen Fragen, sondern teilweise komplexe Anliegen, die viel Zeit benötigen.

Wenn Du Dich für MIRA Webhosting entschieden hast, dann weil Du vermutlich keine Lust mehr auf das Massenangebot einiger Mitbewerber hast, sondern einen direkten Ansprechpartner möchtest und wissen willst, woran Du bist. Aber genau das kann ich Neukunden derzeit nicht bieten. Du kannst mich gern anschreiben und wir schauen gemeinsam, ob es eine Lösung gibt.

Den Kundenstop behalte ich bis auf Weiteres aufrecht und arbeite an einer Lösung, die allen gerecht wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!